Datenschutz und Sicherheit

Eine DER Fragen im Bereich der Finanzbuchhaltung ist selbstverständlich die nach Datenschutz und Sicherheit.

FLOWWER realisiert eine sichere Archivierung durch die GoBD und protokolliert den gesamten Freigabeprozess in seinem Logbuch unveränderlich mit. Diese Information wird in Form des Audit-Trails mit dem Dokument zusammen an nachfolgende Systeme (wie z.B. DATEV) übergeben. Dadurch wird die Dokumentation des Freigabeprozesses im archivierenden System zusammen mit dem Beleg über die gesamte Aufbewahrungszeit archiviert.

Desweiteren wird FLOWWER in den modernen Rechenzentren des deutschen Unternehmens „gridscale“ betrieben. Mehr Informationen zur Sicherheit und zum Datenschutz finden Sie auf folgenden Seiten:
https://www.gridscale.io/datenschutz-center
https://www.gridscale.io/sicherheit

Die "Datenschutzvereinbarung zur Auftragsverarbeitung gmäß Art. 28 DS-GVO" (AVV) ist im FLOWWER-Kundenkonto unter -> „Globale Kontoeinstellungen“ (1) -> „Rechnungen/Buchungen“ (2) und dann ganz unten auf der Seite: „Datenschutzvereinbarung zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO" (3). Sie können diese direkt und online mit Ihren Daten ergänzen, speichern und drucken.

Die Daten unserer Kunden werden aus Überzeugung weder bei Microsoft, Amazon, Google noch bei anderen US-Clouddiensten gespeichert. Wir können jederzeit Auskunft geben, wo sich die Kundendaten befinden. Auch die Belege und Daten werden nicht im Ausland gespeichert - das Rechenzentrum befindet sich in Deutschland.