Power Automate mit FLOWWER

Anwender von Microsoft Power Automate können Daten über einen benutzerdefinierten Cloud-Connector zur FLOWWER-API senden.

Benutzerdefinierten Connector erstellen

  • Klick auf „Neuer benutzerdefinierter Connector“ bzw. „OpenAPI aus URL importieren“
  • Connectorname: kann frei vergeben werden
  • URL für Open API einfügen: https://Ihre-FLOWWER-Kontokennung.flowwer2.de/swagger/powerautomate/swagger.json
  • Klick auf „Importieren“ und „Weiter“
  • Laden Sie auf Wunsch ein Symbol hoch und/oder setzen Sie eine Symbolhintergrundfarbe
  • Schema: HTTPS
  • Host: Ihre-FLOWWER-Kontokennung.flowwer2.de (ohne https://)
  • Basis-URL: /
  • Klicken Sie auf „Connector erstellen“ (es sind keine weiteren Einstellungen notwendig)
  • Nachdem der Connector erstellt wurde, schließen Sie das Bearbeitungsfenster (klick auf „Schließen“)

Verbindung herstellen

Klicken Sie auf „+“ um eine Verbindung für den Connector zu erstellen
API-Schlüssel: ein gültiges FLOWWER-API-Token mit UploadDocuments-Berechtigung

Test

Schlagworte: