Select Page

Infos für Presse und Partner

FLOWWER – ein Produkt der DotNetFabrik GmbH

Inhalt dieser Seite

Key Facts

  • Branche: Prozessorganisation (SaaS-Lösung), Fintech im weiteren Sinne.
  • Produkte oder Dienstleistungen: FLOWWER – eine dokumentenorientierte Freigabesoftware für Belege und andere Dokumente
  • Zielgruppe: Klein- und Mittelstandsunternehmen, die dokumentenorientierte Prozesse zuverlässig digitalisieren und mehr Zeit fürs Kerngeschäft haben wollen
  • Gründungsdatum von FLOWWER: 2019
  • Firmensitz: Heidenheim an der Brenz
  • Firmengründung: 1999
  • Gründer und Geschäftsführer: Sascha Schwegelbauer
  • Mitarbeiteranzahl: 10
  • Kundenanzahl: > 2000
  • Daten wichtiger Ereignisse wie Erweiterungen, Übernahmen, Innovationen:
    • 2020 Einführung der Vertreterregelung
    • 2021 Freigabe-App für iOS und Android
    • 2021 Einführung der OCR mit ‚Klick‘-Funktion, so dass FLOWWER Textdaten aus PDF-Dateien extrahiert und diese um über OCR ausgelesene Textdaten anreichert.
    • 2021 Integration der XML-Schnittstelle für die Belegaufteilung und Weitergabe der Informationen an das Steuerbüro
    • 2021 Integration der Volltextsuche
    • 2021 Belegaufteilung „Light“ und DATEV Rechnungsdatenservice 1.0
  • Kontaktdaten:
    • Telefon: 07321 342940
    • E-Mail: support@flowwer.de

Über FLOWWER

FLOWWER ist eine spezialisierte Software für die Freigabe von Dokumenten, wie Rechnungen, Urlaubsanträge etc., mit dem Ziel, die Digitalisierung von Prozessen voranzubringen.

Entwickelt wurde FLOWWER von dem Programmierteam der DotNetFabrik GmbH mit Sitz in Heidenheim an der Brenz. Der Gründer und Wirtschaftsinformatiker Sascha Schwegelbauer und sein Team verfolgen das Ziel, den Arbeitsalltag von Unternehmen spürbar zu erleichtern und die Digitalisierung voranzutreiben. Dabei verbindet das Unternehmen die Flexibilität eines Start-Ups mit ehrlicher, schwäbischer Bodenständigkeit.

FLOWWER-Benutzer erhalten eine solide, cloud-basierte Software, mit der Unternehmen ihre Freigabeprozesse intuitiv, geräteübergreifend und ortsunabhängig digitalisieren.

Für FLOWWER-Kunden gehören nicht eingehaltene Fristen, stockende Prozesse in Krankheitsfällen und die zeitfressende Suche nach den Dokumenten der Vergangenheit an. Stattdessen ist der Freigabestatus von Rechnungen und Dokumenten jederzeit einsehbar. Die Vertreterregelung sorgt dafür, dass Prozesse auch auf Dienstreisen, Urlauben und in Krankheitsfällen reibungslos funktionieren. Und dank der integrierten Volltextsuche sind Dokumente innerhalb von Sekunden auffindbar.

Kunden von FLOWWER

„Durch die Belegaufteilung werden Rückfragen vom Steuerberater zum Mandanten um bis zu 90 % reduziert.“

– Markus Frey – (Berater Digitalisierung)


„Wir nutzen FLOWWER seit einiger Zeit zur digitalen Bearbeitung unserer Eingangsrechnungen. Wir sind sehr zufrieden. FLOWWER bietet alle wichtigen Funktionen, ist sehr übersichtlich gestaltet, und sehr leicht verständlich.  Seit wir mit FLOWWER arbeiten, hat sich die Bearbeitungszeit der Rechnungen deutlich verkürzt. Außerdem ist der Preis unschlagbar. Das Support-Team ist freundlich, kompetent und sehr hilfsbereit. Klarer für FLOWWER und das Team der DotNetFabrik.“

– alldrink | Die Getränkekönner –


„Wir sind mit FLOWWER sehr zufrieden und es unterstützt uns in unserer Arbeit für die Buchhaltung sehr! Die Verknüpfung zu SevDesk ist für uns ebenfalls eine super Lösung und wir sind dankbar, dass dies so gut funktioniert.“​

– Jasmin Nickel – (SoniQ Services, Berlin)


„Das Tool „FLOWWER“ nutzen wir seit mehreren Monaten aktiv in unserer Firma und können uns mittlerweile den Rechnungsfreigabe-Prozess ohne FLOWWER nicht mehr vorstellen.

Die umfängliche Freigabe-Dokumentation (mittels Protokoll-Anhang) und der Effizienz-Gewinn an sich (Zeit + Genauigkeit) sprechen aus unserer Sicht eindeutig für die Nutzung von FLOWWER.

Der abschießende Transfer von Kreditoren-Rechnungen nach „DATEV Unternehmen online“ wird per zweimaligen Maus-Klick abgeschlossen und rundet FLOWWER für uns komplett ab.

FLOWWER hat in unserer Firma eine Prozess-Lücke geschlossen. Obendrein bewegen sich die monatlichen Nutzungskosten auf einem moderaten Niveau (im Vergleich zu „herkömmlichen“ Software-Service-Gebühren). FLOWWER wird von unseren Kolleginnen/Kollegen zum Teil dezentral (Home-Office, auswärts) 24/7 genutzt und die optionale Smartphone-App hierbei eine große Hilfestellung bietet.

Summa summarum . . . von unserer Seite ein „Doppel-Daumen-hoch“.

– Stefan Krüger – (Qube Heidelberg GmbH, verantwortlicher Buchhalter)


„FLOWWER hilft uns sehr. Früher hatten wir die Belege in Papier und die Freigabe lief über personenbezogene Mappen. Durch die Umstellung auf digitale Rechnungs- und Bestellfreigabe, sparen wir Berge an Papier und verkürzen die Freigabezeit. Wir haben dank FLOWWER auch einen größeren Überblick über alles und wissen, bei welcher Person die Rechnung sich gerade befindet.“

– Luca Ziakas – (Cteam Anlagentechnik GmbH)


„Wir nutzen FLOWWER im Hotelleriebereich. Wir haben bis zu 10 Abteilungen. Das Bestellwesen wird teils telefonisch oder per App gemacht, aber die Rechnungsfreigabe erfolgt zentral in FLOWWER und gelangt von dort aus mit einem Klick in DATEV. Durch die Mail-Funktion werden alle Abteilungsleiter täglich zu einer selbst ausgewählten Uhrzeit an offene Rechnungen erinnert. Das erleichtert den Arbeitsalltag. Die verschiedenen Freigabestufen und Kommentarfelder vereinfachen den Rechnungsprozess. Es gibt kaum Nachfragen, auch Belege, wie Wartungsberichte etc., können angefügt werden.Durch die Volltextsuche finden wir alte Rechnungen wieder, können Preise einsehen und Bestellungen nachträglich kontrollieren. Abgesehen von der Software haben wir uns immer sehr gut betreut gefühlt und sind mit Fragen immer willkommen gewesen und haben zügig Hilfe an die Hand bekommen.“

– Suzanne Zetzsche – (Klosterhof – Alpine Hideaway & Spa)


Man kann die Freigabeprozesse individuell für die jeweiligen Bedürfnisse selbst anlegen und verändern. Die Bedienung ist selbsterklärend. Wir freuen uns immer, wenn Neuerungen kommuniziert werden oder sich etwas an der Oberfläche ändert. Vermutlich könnten wir noch viel mehr Funktionen vom FLOWWER nutzen, aber dazu bräuchte man manchmal noch ein extra Zeitfenster.

Das Zeitfenster, das uns der FLOWWER geschaffen hat, wurde direkt anderweitig in Anspruch genommen.“

– KMS-Team GmbH, München –


„FLOWWER ermöglicht eine einfache Handhabung in der Rechnungsprüfung. Ohne Probleme können digitale Rechnungen über mehrere Stationen geprüft und an unsere Buchhaltung weitergegeben werden. Die Rechnungen sind in der Buchhaltung direkt archiviert, sodass die Suche nach Dokumenten in Sekundenschnelle vollzogen werden kann. Rechnungsinformation, also das Belegbild, ist direkt mit dem Buchungssatz verknüpft und jederzeit einsehbar. Regal Labyrinthe oder verstaubte Archive gehören bei uns der Vergangenheit an. Auch die Arbeit im Home-Office wird durch die beleglose Buchführung erst ermöglicht.“

Soyez (Handwerksbetrieb)


„Wir lieben FLOWWER! Er ist für uns ein essenzieller Baustein in der digitalen Buchhaltung und erleichtert uns den Alltag. Vor FLOWWER hatten wir unfassbar oft Papier in der Hand.

Aus Anwendersicht ist FLOWWER ein kleines, feines Tool, das zuverlässig macht, was es kann und machen soll. Dadurch, dass man es nicht mit irgendeiner Datenbank aufbläht (z. B. unsere Lieferantendaten oder die dauerhafte Speicherung der Belege), bleibt es schlank und flexibel. Und das ist großartig. Man kann die Freigabeprozesse individuell für die jeweiligen Bedürfnisse selbst anlegen und verändern. Die Bedienung ist selbsterklärend und die Anbindung zu DATEV funktioniert super.“

— Andrea Reimer — (Autohaus Rieger GmbH, Buchhaltung/IT)

mit Logo nennen, die ihr 1. als Testimonial verwenden dürft und 2. Von denen ihr gerne mehr hättet
Hier bitte die bisherigen Testimonials verwenden.

FLOWWER im Detail

FLOWWER ist für die digitale Rechnungs- und Dokumentenfreigabe in Klein- und Mittelstandsunternehmen entwickelt und Ihr intuitiver Assistent für die digitale Rechnungsprüfung.

5 Zeichen, dass wir FLOWWER für den praktischen Alltag in Ihrem Unternehmen entwickelt haben:

  • Intuitives Bedienkonzept mit mehrstufigen Workflows
  • Unbegrenzte Anzahl von Nutzeraccounts sind im Preis inbegriffen
  • Integrierte Volltextsuche
  • Funktionierende Abwesenheitsvertretung
  • Zuverlässiger Datenschutz.

Ausgewählte Highlights von FLOWWER im Überblick

Unbegrenzte Nutzeranzahl pro Account

FLOWWER will Ihre individuellen Freigabeprozesse realistisch digital nachbilden. Aus dem Grund können Sie pro Account unbegrenzt viele Nutzer angelegen, diese mit individuellen Rechten ausgestatten und in die Freigaben einbinden.

Mehrstufige Freigaben

Die SaaS-Lösung FLOWWER bildet mehrstufige Freigabeprozesse mit bis zu 5 Stufen ab. Sie können intuitiv folgende vier Workflows in FLOWWER realisieren:

  • einfache Freigaben,
  • Workflows mit dem Vier-Augen-Prinzip oder Mehr-Augen-Prinzip (exklusiv oder selektiv),
  • abgekürzte Freigaben, wo Stufen unter bestimmten Voraussetzungen übersprungen werden können sowie
  • Workflows mit Nominierungen.

Mehr zu den Workflows finden Sie hier: https://www.flowwer.de/rechnungsmanagement/4-workflow-beispiele-die-sie-mit-flowwer-digital-umsetzen/

Freigabe von Belegen und anderen Dokumenten

FLOWWER ist spezialisiert auf dokumentenorientierte Freigaben. Obwohl die Software ursprünglich für die Rechnungsfreigabe entwickelt wurde, können Sie darüber hinaus Workflows für die Freigabe von Urlaubsanträgen, Bestellungen, Weiterbildungen, Designentwürfe und Redaktionsplanung etc. digital abbilden.
Für FLOWWER zählt nur das eine Kriterium: es muss sich um eine PDF-Datei handeln. Ist die Voraussetzung gegeben, können Sie eine Vielzahl von Workflows umsetzen.

Freigabe mit Abwesenheitsregel

In FLOWWER kann für jeden Benutzer ein Vertreter hinterlegt werden. Fällt jemand temporär aus, greift sofort die Vertretungsregel für alle Workflows, in welchen der vertretene Benutzer hinterlegt ist.
Der große Vorteil liegt darin, dass Sie am Workflow nichts ändern müssen. Transparenz bleibt gewahrt, denn Vertreter erkennen optisch, dass sie Belege aufgrund des Abwesenheitsregelung sehen und in Vertretung erteilte Freigaben sind auf dem FLOWWER-Audit-Trail entsprechend gekennzeichnet.

Archiv mit Volltextsuche

Manchmal möchte man Details zu einem Vorgang abrufen oder aber die vereinbarten Bedingungen der letzten Bestellung sehen. Damit das innerhalb von Sekunden und ortsunabhängig gelingt, hat FLOWWER eine Volltextsuche integriert. Die Volltextsuche bezieht alle im Archiv hinterlegten PDF-Dateien eines Vorgangs mit ein.

Belegaufteilung

FLOWWER bietet ein umfangreiches Modul zur Belegaufteilung, über das eine Vorkontierung (mit Kostenstellen, Aufwandskonten etc.) erfolgen kann. Diese Informationen werden automatisiert an die Steuerkanzlei übertragen und stehen dort z.B. als Buchungsvorschläge zur Verfügung.
Für Unternehmen, die nicht den kompletten Funktionsumfang des Moduls benötigen, hat FLOWWER diese Funktion kostenlos integriert: für jeden auf dem Beleg vorkommenden Steuersatz kann genau eine Aufteilungsposition erstellt werden.

Datenschutz

Alle Daten von FLOWWER befinden sich ausschließlich im Rechtenzentrum von Gridscale. FLOWWER hat sich für Gridscale entschieden, weil sie die Sicherheit der Infrastruktur und Daten ernst nehmen und die gesamte gridscale Cloud-Technologie nach ISO 27001 und ISO 27018 zertifiziert ist.

Darüber hinaus gibt FLOWWER an keine anderen Unternehmen Daten weiter. Dadurch kann das Unternehmen jederzeit Auskunft geben, wo sich die Daten ihrer Kunden befinden.

Mehrere Unternehmen im Blick

Wenn Sie mehrere Unternehmen haben, können Sie diese über einen Account in FLOWWER verwalten. Das lästige Ein- und Ausloggen entfällt und Sie behalten alle Freigabeprozesse jederzeit im Blick.

Schnittstellenpartner von FLOWWER

Damit Sie hautnah von digitalen Arbeitsabläufen in Ihrem Unternehmen profitieren und messbare Zeit- und Kostenersparnisse erleben, integrieren wir gezielt Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Softwarelösungen.
Das fängt beim automatisierten Abholen von Rechnungen aus Online-Portalen an, geht über den Freigabeprozess in FLOWWER bis hin zur nahtlosen Integration in die Software Ihrer Steuerkanzlei.

Zurzeit bieten wir zu folgenden Partnern Schnittstellen an:

  • DATEV Unternehmen online
  • InvoiceFetcher
  • BuchhaltungsButler
  • ADDISON OneClick
  • Sevdesk
  • lexoffice

Kontaktdaten

Adresse
DotNetFabrik GmbH c/o FLOWWER
Königsbronner Straße 21
89520 Heidenheim / Brenz

Webseite
https://www.flowwer.de/

LinkedIn
https://www.linkedin.com/showcase/flowwer/

YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCpOX7No1T6k8xGQBfqfi8ZQ

Facebook
https://www.facebook.com/rechnungsfreigabe

Twitter
https://twitter.com/flowwer_de


Partnerschaft mit FLOWWER-Schnittstelle

Unternehmensname:

Name der Lösung:

Branchen (optional):

Zielgruppe (optional):

Link (Webseite, auf die ein Kunde kommen sollte, wenn er von FLOWWER kommt):

Titel: Was sagen Sie in einem Wort, Wortgruppe oder Satz über Ihre Lösung? (Hinweis: Den Part verwenden wir für die Überschrift und sollte konkret aussagen, wofür die Lösung steht)

Kurzbeschreibung: Bitte beschreiben Sie Ihr Produkt/ Lösung in 3-8 einfachen Sätzen. Wofür setzen es Kunden ein? Was macht es besonders? 

Vorteile der Lösung: Welche 3-7 Punkte (Vorteile, Funktionen, Werte) machen ihr Produkt/Lösung aus Kundensicht besonders?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Zusammenarbeit mit FLOWWER: Wie arbeitet das Produkt/ die Lösung mit FLOWWER zusammen? Welcher Benefit ergibt sich durch die Schnittstelle für Kunden?

Wie erfolgt die Integration?

Möglich sind:

– Übertragung an FLOWWER: REST-API oder FTP oder E-Mail

– Übertragung von FLOWWER an Partnersystem: REST-API oder E-Mail

Hinweis

Wie benötigen neben den Texten auch das Logo (Unternehmenslogo bzw. Lösungslogo) als png oder svg mit transparentem Hintergrund.