Wie funktioniert FLOWWER?

Wenn Belege erst auf dem Papierweg Ihren hausinternen Freigabeprozess durchlaufen müssen, hilft Ihnen FLOWWER.
Sie kontieren ggf. vor oder versehen Ihre Belege mit Freigabekommentaren oder Anweisungen für den FIBU Sachbearbeiter.
Genau an dieser Stelle setzt FLOWWER an: es digitalisiert Ihren Beleg und schickt ihn dann auf die digitale Freigabereise durch Ihr Unternehmen.

Rechnungen importieren

Mit FLOWWER haben Sie mehrere Möglichkeiten, Ihre Rechnungen zu Importieren:

  • Upload im Browser
  • Über MailToFlowwer
  • Vom Scanner per FTP
  • Über die FLOWWER-API
  • Mit der FLOWWER-APP
  • Mit FLOWWER.exe
  • Über invoicefetcher®

Flowws zuweisen

Definieren Sie beliebige Freigabekombinationen in bis zu fünf Freigabestufen. Realisieren Sie ein Vier-Augen-Prinzip bei Ihrer Belegfreigabe.

Belege freigeben

Geben Sie Belege mit einem Klick frei, egal von wo aus Sie arbeiten.

Mit  flowwer mobil erlangen Sie maximale Flexibilität in Ihrem Freigabeprozess. Geben Sie die für Sie bereitgestellten Belege einfach über Ihr SmartPhone oder Tablet frei.

Rechnungen exportieren

FLOWWER exportiert freigegebene Belege als PDF über verschiedene Wege an nachfolgende Systeme: 

  • DATEV Unternehmen Online
  • BuchhaltungsButler
  • Browser-Download
  • Über FLOWWER.exe
  • Über die API

Wir können sicher auch Ihr System individuell anbinden – kontaktieren Sie uns.

Übergeben an DATEV Unternehmen online

Nach durchlaufenem Freigabeprozess werden Ihre Belege nach DATEV Unternehmen online über die DATEVconnect online Schnittstelle übergeben.

Was ist ein „Floww“?!

Herzstück von FLOWWER sind „Flowws“.

et|icon_adjust-horiz|f

UND/ODER Verknüpfung

Realisieren Sie ein 4 Augen Prinzip bei Ihrer Belegfreigabe. Kombinieren Sie beliebige UND / ODER Kombinationen samt Vertreterfunktion.

b3lineicon|b3icon-user-network||User Network

Freigeber

Fügen Sie beliebig viele Freigeber einer Freigabestufe zu. Definieren Sie Vertreter und die Erinnerungsfunktionen flexibel und individuell je Benutzer.

et|audio_outline|

Benachrichtigungen

Wählen Sie wann der Mitarbeiter informiert werden soll. Sie können die zum Beispiel Benachrichtigungen einfach abschalten oder nur bei Nominierung aktiv setzen.

b3lineicon|b3icon-paper-plane||Paper Plane

Vertretungsfunktion

Jeder Freigeber kann einen FLOWWER-Benutzer als Abwesenheitsvertretung festlegen. So wird der Freigabeprozess durch Urlaub oder Krankheit nicht gestoppt.

Dashboard

Mit Hilfe des Dashboards sehen Sie auf einen Blick wo es etwas zu tun gibt.

Alle Rechnungen werden tabellarisch mit relevanten Basisinformationen aufgelistet und im aktuellen Status dargestellt. Sie sehen welche Rechnung noch einem floww zugewiesen werden muss oder noch auf die Freigabe wartet.
Über das Untermenü rechts können Sie direkt zu den einzelnen Unterbereichen gelangen, um zum Beispiel nur die freigegeben Rechnungen zu sehen.
Mit einem Klick auf Ihren Benutzer, rechts oben, gelangen Sie in Ihre Einstellungen, in denen Sie auch neue Benutzer oder Flowws anlegen bzw. ändern können.

Mobile Freigabe

einfach Belege von unterwegs freigeben

FLOWWER besitzt eine speziell auf Geräte mit kleinem Bildschirm optimierte Freigabeansicht.

Belegvorschau

Die komfortable Belegvorschau zeigt Ihnen alle notwendigen Details auf einen Blick

Prüfen Sie Ihre Rechnungen in der übersichtlichen Vorschau bevor Sie sie einem floww zuweisen oder ändern. Das Logbuch informiert über die einzelnen Prozessschritte. Bei Übergabe des Belegs werden diese Informationen an das Dokument angehängt. Sie können auch mit einem Klick das PDF im Browser öffnen. um es auszudrucken oder herunterzuladen.

Export zur Buchhaltung

Senden Sie Ihre freigegebenen Belege an weiterführende Systeme wie z.B. DATEV, ADDISON oder BuchhaltungsButler.

In der Export-Übersicht können Sie ganz einfach alle freigegebenen Rechnungen direkt an DATEV senden, und das mit nur einem Klick. Die Übergabe der Belege von flowwer an DATEV Unternehmen online geschieht mittels der kostenfreien DATEVconnect online Schnittstelle.