Auth-Token für einen FLOWWER-Benutzer ermitteln

Häufig wird Zugriff auf FLOWWER von anderen Anwendungen benötigt.
Um nicht das Klartext-Passwort weitergeben zu müssen, legt FLOWWER für jede Benutzeranmeldung eine einzigartige Zeichenfolge (= Auth-Token) an. Diese wird stellvertretend für die Benutzername+Passwort-Kombination zur Kommunikation mit FLOWWER verwendet. Meldet sich der jeweilige Benutzer ab, wird das Auth-Token ungültig und kann nicht mehr verwendet werden.

Auth-Token für den aktuellen FLOWWER-Benutzer erhalten

  1. Melden Sie sich mit dem gewünschten FLOWWER-Benutzer an Ihrem FLOWWER-Konto an.
    Es bietet sich aus Sicherheitsgründen an, für jeden externen Dienst einen eigenen FLOWWER-Benutzer zu erstellen.
  2. Navigieren Sie nun über das FLOWWER-Hauptmenü zu den Benutzereinstellungen
  3. Wählen Sie im linken Bereich den Reiter „Konto“ an
  4. Im mittleren Bereich finden Sie nun das für den aktuellen Benutzer gültige „Auth-Token“ – kopieren Sie es in die Zwischenablage.
    WICHTIG: melden Sie sich von FLOWWER NICHT ab, ansonsten wird das FLOWWER-Token ungültig!