2.17 Labs

Aktuell im Versuchslabor (FLOWWER-Labs)

PowerShell (PWSH) – Erweiterung
Erweitert die für Windows (und andere Systeme wie Linux und Mac-OS) verfügbare PowerShell um FLOWWER-Befehle.
Damit kann die Integration von FLOWWER in bestehende Kundensysteme von Administratoren effizient umgesetzt werden.

Berechnung statistischer Kennzahlen
z.B. durchschnittliche Durchlaufzeit von Dokumenten auf Basis einzelner Flowws oder eines ganzen Unternehmens

Weitere, einstellbare Statusmail-Auslöser mit Zahlungsbezug (siehe auch die Wissensdatenbank)
Statusmails für von Benutzern zur Zahlung gekennzeichnete Dokumente und
Statusmails für bald fällige Dokumente (bezogen auf Fälligkeitsdatum oder Ende der Skontofrist)

Ewiges‘ Protokoll (demnächst verfügbar in Labs)
Um Rückverfolgbarkeit von Dokumenten auch nach der Freigabe zu gewährleisten, erhält FLOWWER ein ‚ewiges Protokoll‘.
Darin bleiben grundlegende Eigenschaften der ins System geladenen Dokumente auch nach deren Löschung erhalten.
Auf diese Weise kann auch nach längerer Zeit noch die Frage beantwortet werden, ob ein Dokument durch FLOWWER verarbeitet wurde.

Neue Partnerschnittstellen zur Datenübertragung an SevDesk (bereits in FLOWWER-Labs verfügbar), LexOffice, eurodata und Agenda (mit DATEV-CSV)

Vorheriger Artikel

2.17 (ab 08.12.2021)