Situation

Ein Neukunde wird durch einen FLOWWER-Partner aquiriert.
Damit die Provisionsberechnung korrekt arbeiten kann, muss der Partner als „Tippgeber“ beim Neukunden hinterlegt werden.
Wichtig ist, dass die Hinterlegung innerhalb von vier Wochen (28 Tagen) nach Erstellung des FLOWWER-Kontos stattfindet!
Zur Hinterlegung des Tippgebers gibt es drei Optionen:

Hinterlegungsoption 1

Vorbelegung der Partner-ID über die Adresse (URI) des Anmeldeformulars.
Die URI des Anmeldeformulars lautet „https://login.flowwer2.de/de/register/{PARTNERID}“ wobei {PARTNERID} durch die tatsächliche Partner-ID ersetzt werden muss.

Beispiel mit Partner-ID „dnf“

Hinterlegungsoption 2

Eingabe der Partner-ID durch den sich registrierenden Neukunden in das neutrale Anmeldeformular.

Hinterlegungsoption 3

Übermittlung der FLOWWER-Konto-ID und des Namens des registrierten Unternehmens (sprich: des Neukundens) per Mail an partnerATflowwer.de und Betreffzeile „FLOWWER-Neukunden-Tipps von {PARTNERID}“ – wieder bitte {PARTNERID} durch die tatsächliche Partner-ID (z.B. „dnf“) ersetzen.
Die Übermittlung muss aus abrechnungstechnischen Gründen innerhalb von vier Wochen (28 Tagen) nach Registrierung erfolgen, da sonst die Tippgeber-Zuordnung nicht mehr möglich ist.