Sobald für einen Benutzer ToDo’s in FLOWWER vorliegen, wird eine „Status E-Mail“ verschickt.
Diese enthält eine Übersicht aller notwendigen Aktionen des jeweiligen Benutzers.
Der Versand fndet zu vorgegebenen Zeitpunkten statt.

Die Einstellungen können global für das gesamte Konto (Globale Konto-Einstellungen verwalten) und zusätzlich pro Benutzer angepasst werden.
Achtung: ist keine Uhrzeit definiert, werden keine Status-Mails verschickt!

Der Zeitpunkt des Mailversands wird über drei Komponenten bestimmt:

1. ToDo-Check
ob für den Benutzer ein Beleg zur Bearbeitung (Freigabe) vorliegt

2. Auslöser-Check
ob der Benutzer den Auslöser für das ToDo aktiviert hat:

3. E-Mail Intervall
Hiermit wird festgelegt, an welchen Tagen überhaupt Mails verschickt werden.
Mögliche Werte sind:

Mögliche Einstellungen für das E-Mail Intervall
Konto-Vorgaben verwendet die zentralen Werte aus den „Globalen Konto-Einstellungen“

4. Zeitplan
legt fest, zu welchen Uhrzeiten an den Tagen aus Punkt 2 eine Mail verschickt wird
Es können beliebig viele Uhrzeiten definiert werden im 15-Minuten Takt definiert werden.

image