Anwender von Microsoft Power Automate können Daten über einen benutzerdefinierten Connector zu FLOWWER laden.

Benutzerdefinierten Connector erstellen

  • Klick auf „Neuer benutzerdefinierter Connector“ bzw. „OpenAPI aus URL importieren“
  • Connectorname: kann frei vergeben werden
  • URL für Open API einfügen: https://powerautomate.flowwer.de/swagger/v1/swagger.json
  • Klick auf „Importieren“ und „Weiter“

Verbindung herstellen

FLOWWER-CompoundToken erstellen über SWAGGER-GUI der öffentlichen FLOWWER-API.
Bitte sicherstellen, dass der FLOWWER-Benutzer für welchen der Token erstellt wird, über entsprechende Benutzerrechte (z.B. ‚Belege hochladen‚) verfügt.

Verbindungsname: kann frei vergeben werden
API-Schlüssel: ein gültiges FLOWWER-CompoundToken mit UploadDocuments-Berechtigung

Test